flagge de flagge en flagge fr  
  Home  
  Unternehmen  
  Branchen  
  Produkte  
  Automatische Umreifungsmaschinen  
  Vollautomaten  
  Umreifungsmodule  
  Fördertechnik  
  Kommissionier-Systeme  
  Gebrauchtmaschinen  
  Umreifungsband  
  Datenblätter  
  Tech Center  
   
   
   

 

   
   

Tech Center - SMB-Premium-Technologie

 


DAT Direct-Access-Technology

Die Direct Access Technology ermöglicht einen direkten Zugriff auf das Umreifungsband im Bandantrieb. Ohne Werkzeug kann dabei sehr schnell durch Betätigen eines ergonomischen Bedienhebels der Bandantrieb geöffnet werden. Das schadhafte Umreifungsband bzw. eine daraus entstandene Störung können leicht in Sekunden beseitigt werden. Nach Schließen des Bandantriebes kann direkt weitergearbeitet werden.

 


MFT Mono-Frame-Technology

Der SMB Mono-Frame gewährleistet höchste geometrische Präzision der Funktionsbaugruppen zueinander. Die Maschine ist deutlich robuster gegen externe Gewalteinwirkung (Personen, Förderfahrzeuge, etc.) als bei bisher üblichen Bauweisen. Das Maschinengestell umschließt den funktionsrelevanten Mono-Frame zusätzlich wie ein Integralhelm.

 


ASLF Anti-Strap-Loss-Function

Die Anti-Strap-Loss-Function sorgt dafür, dass das Umreifungsband in der Maschine nicht mehr verloren wird und permanent den Funktionsbaugruppen vorliegt. Die Maschine ist somit robuster gegen Störeingriffe im Produktionsprozess, was wiederum die Maschinenverfügbarkeit erhöht.

         


SAO Safe-And-Open

Arbeitssicherheit bei hoher Produktionsgeschwindigkeit wird häufig durch Absichern mittels Schutzeinrichtungen erreicht. Als Alternative dazu vereint das SAO Design alle Interessen in einer Lösung, soll heissen: Arbeitssicherheit bei hoher Produktivität durch sichere Ausführung der Baugruppen, was den Wegfall der leidigen und auch kostenintensiven Schutzeinrichtung möglich macht. Ihr Vorteil: Ein gefahrloser, direkter Zugriff des Bedieners bei Produktstörungen während der Produktion senkt aktiv Ihre Unfallzahlen und erhöht die Produktivität Ihres Unternehmens.

 


ETS Easy-To-Service

Unsere Kunden sind auf verschiedene Arten in Kontakt mit unseren Produkten. Während der eigentlichen Produktion als Bedienpersonal, jedoch auch während Servicearbeiten als Instandhaltungspersonal. SMB-Produkte zeichnen sich unserer Meinung nach nur dann als innovativ aus, wenn sie alle Personenkreise in optimierte Lösungen einbezieht. Aus dieser Unternehmensphilosophie heraus ist Easy-To-Service entstanden, eine echte Revolution der Zugänglichkeit bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten.

 

Die neuen Umreifungs-Maschinen von SMB benötigen bis zu 50% weniger Energie gegenüber herkömmlichen Maschinen.

Energierückspeisung, hocheffiziente Antriebe, einheitliche Bordspannung und auch reibungsarme Mechanik sind Kennzeichen der neuen SMB Technologie.

         

Die Bedienung des SMART TOUCH verbindet zwei gegensätzliche Ansprüche: alles im Überblick, aber keine Informationsüberfrachtung.

Die Umreifungsmaschinen passen sich zu einem Teil den notwendigen Produktionsparametern selbst an. In Ergänzung dazu können sie jedoch beliebig auf die benötigten Parameter eingestellt werden. Diese Aufgabe ist für viele Nutzer häufig eine große Herausforderung, indem man sich durch unzählige, nichtssagende Menüstrukturen klicken muss.

Beim SMART TOUCH wurde die Anzeige klar gestaltet. Durch die grafische Darstellung besteht sofort der Bezug zur Maschinenfunktion, und  das  weitestgehend sprachenunabhängig. Das hilft dem Betreiber (Bediener, Einsteller) und den Serviceeinheiten in gleichem Maß.

 

EASY CONTROL erlaubt alle notwendigen Einstellungen mittels einfacher, klarer Bedienelemente und informiert über den eindeutigen Status der Maschine. Besonders geeignet ist EASY CONTROL für niedrige bis mittlere Verarbeitungsspektren.

     


SAN Small-And-Narrow

Ab sofort ist die Verarbeitung von kleinen Querschnitten kein Problem mehr! Durch die Option „Small-And-Narrow“ der SMB Produktfamilie können, je nach Kompressibilität und Bandspannung erforderlich, minimale Breiten von 40 mm umreift werden. Durch eine Aufreißlasche an der Verschweißung ist ein leichtes Öffnen der Bündel sichergestellt.

 


EWL Ergonomic-Working-Level

Viele unserer automatischen Maschinen werden im stetigen Wechsel von verschiedenen Mitarbeitern benutzt. Besonders bei längeren Nutzungsphasen ist eine Anpassung an die jeweilige Körpergröße wünschenswert.

Als Lösung dafür gibt es nun eine automatische Höhenverstellung der Maschine SMB NEO mit EWL Technologie
(Ergonomic Working Level).

Hier kann mittels einer zusätzlichen Bedieneinheit die Tischhöhe der Umreifungsmaschine motorisch verändert werden – und das in wenigen Sekunden. Somit ist ein ergonomisches, ermüdungsfreies Arbeiten möglich.

 


EPP Exact-Product-Path

Bei vollautomatischer Verarbeitung ist eine exakte und wiederholgenaue Produktbewegung sehr wichtig für eine hochwertige Verpackung mit Umreifungsband.

Einige Anwendungen erfordern eine genaue Platzierung des Umreifungsbandes in eine Nut oder Vertiefung, andere wiederum das genau aufeinander abgestimmte Einwirken verschiedener Ausrichtfunktionen – zum Teil auch während des Transportes durch die Maschine.

Mit der neuen Technologie Exact Product Path (EPP) macht das die SMB Umreifungsmaschine zum größten Teil selbst, die vereinfachten Einstellungen sind intuitiv gelöst.  Zusätzlich ist die Maschine robust gegenüber wechselnden Umgebungsbedingungen wie Temperatur oder Verschleiß.

         


SMB SMART TOUCH 4.0

Enthält alle Eigenschaften von SMB SMART TOUCH, jedoch mit folgendem Zusatznutzen:

  • Einfaches Sichern von bis zu 5000 Rezepten und
    Einstellungen per USB
  • Müheloses Software-Update per USB
  • Integrierte Serviceanzeige bei jedem Wartungsintervall, inklusive Kontaktadresse
  • Umfangreiche Zustandsanalyse der Maschine, z.B. E/A-Visualisierung inklusive Istwertanzeige direkt im Schaltplan
  • Einfacher Fernzugriff über Ethernet, integrierter Webserver
  • Technische Dokumentation der Anlage darstell- und abrufbar

Mit einer circa zehnfach leistungsfähigeren Hardware im Vergleich zu SMART TOUCH ist so der ideale Grundstein für vorbeugende Wartung (Preventive Maintenance), voreilende Störungserkennung und Wartung (Predictive Maintenance) als auch für zukünftige Prozessverbesserungen geschaffen. So sind Ihre Anlagen fit für alle Ihre zukünftigen Herausforderungen.

 

 


ASC – Automatic Strap Change

Bei vollautomatischen Produktionslinien entsteht eine Unterbrechung in der Hauptzeit, wenn das Umreifungsband leer ist, jedoch das Personal nicht direkt vor Ort ist. Die Folge davon sind erhebliche Stillstandszeiten zu hohen Kosten.

Um dies zu vermeiden haben wir ASC – Automatic Strap Change - den automatischen Wechsel des Umreifungsbandes – entwickelt und erstmals in der Anlage Krones Evolite im Jahr 2011 auf der Messe Interpack der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Zusätzlich bietet diese Technologie die Funktion, im Fehlerfall automatisch auf ein zweites Band zugreifen zu können, was wiederum die Verfügbarkeit der Anlage verbessert.

SMB ASC ist von nun an für viele Maschinen optional verfügbar.

     

 

 

Telefon  +49 9273 982-0   |   Telefax  +49 9273 982-100   |  E-Mail  info@smb.biz      
       Impressum   |   AGBs
facebook Xing facebook you tube